13.35 €  16.95 €
Versand: 3.95 € – bei Adultshop
Details Zum Shop
32.90 €
Versand: 3.95 € – bei Amorelie
Details Zum Shop
14.90 €
Versand: 3.95 € – bei Amorelie
Details Zum Shop
9.70 €  12.95 €
Versand: 3.95 € – bei Adultshop
Details Zum Shop
14.95 €
Versand: 3.95 € – bei Adultshop
Details Zum Shop
23.95 €
Versand: kostenlos – bei Adultshop
Details Zum Shop
49.95 €  59.95 €
Versand: kostenlos – bei Adultshop
Details Zum Shop
32.95 €
Versand: kostenlos – bei Adultshop
Details Zum Shop
34.95 €
Versand: kostenlos – bei Adultshop
Details Zum Shop
11.95 €
Versand: 3.95 € – bei Adultshop
Details Zum Shop
23.95 €
Versand: kostenlos – bei Adultshop
Details Zum Shop
11.95 €  14.95 €
Versand: 3.95 € – bei Adultshop
Details Zum Shop
129.00 €
Versand: kostenlos – bei Amorelie
Details Zum Shop
29.90 €
Versand: 3.95 € – bei Amorelie
Details Zum Shop
59.00 €
Versand: 3.95 € – bei Amorelie
Details Zum Shop
17.90 €
Versand: 3.95 € – bei Amorelie
Details Zum Shop
24.90 €
Versand: 3.95 € – bei Amorelie
Details Zum Shop
34.90 €
Versand: 3.95 € – bei Amorelie
Details Zum Shop
24.90 €
Versand: 3.95 € – bei Amorelie
Details Zum Shop
24.90 €
Versand: 3.95 € – bei Amorelie
Details Zum Shop

Was sind eigentlich Liebeskugeln?

Liebeskugeln (oft auch Lustkugeln oder Love-Balls) sind ursprünglich für das Beckenboden genutzte Trainingsgeräte, die heute vermehrt auch in einem erotischen Kontext als Sexspielzeug genutzt werden. Meist bestehend aus zwei oder mehr Bällen, werden diese Liebeskugeln in die Vagina eingeführt, was sehr aufreizend und stimulierend auf viele Frauen wirkt. Jedoch auch die Scheidenmuskulatur stärken kann.

Warum benutzt man Liebeskugeln?

Durch den Einsatz von Liebeskugeln werden durch regelmäßes Training Beckenboden - sowie Scheidenmuskulatur gestärkt. Hierdurch kann man viele positive Effekte erzielen. So ist es für den Partner sehr angenehm, da man durch das Training mit Liebeskugeln für den Partner etwas enger wirkt und auch wirklich ist. Hierdurch profitiert nicht nur der Partner, auch der Sex für uns wird angenehmer und intensiver. Aber auch einer schwachen Blase kann durch das Training mit Liebeskugeln entgegen gewirkt werden. Einfach zweimal am Tag für zwanzig Minuten einführen. Bei Bewegung, also im Stehen oder beim Laufen versucht die Vagina automatisch diese Bällchen zu halten was einen starken Trainingseffekt hervorruft. Am Anfang solltet ihr mit der Anzahl und dem Gewicht der Bällchen nicht übertreiben denn man kann Muskelkater davon bekommen, was euch nicht beunruhigen sollte, jeder Muskelkater geht wieder weg.

Immer mehr Frauen benutzen Lustkugeln aber auch um sich zu stimulieren. Eine schöne Alternative zum Vibrator oder Dildo sind auch iher Liebeskugeln. Bei uns könn tihr bequem und diskret Liebeskugeln in vielen verschiedenen Größen, Formen usw. kaufen. Manche haben sogar eine Vibrationsfunktion und kommen direkt mit Fernbedienung. So kann man sie bequem auch unterwegs tragen und sich gleichzeitig ein wenig mit der Fernbedienung stimulieren.