119.00 €
Versand: kostenlos – bei Amorelie
Details Zum Shop
89.00 €  119.00 €
Versand: kostenlos – bei Adultshop
Details Zum Shop
49.95 €
Versand: kostenlos – bei Adultshop
Details Zum Shop
49.95 €
Versand: kostenlos – bei Adultshop
Details Zum Shop
149.00 €
Versand: kostenlos – bei Adultshop
Details Zum Shop
99.95 €
Versand: 4.95 € – bei Orion
Details Zum Shop
249.00 €
Versand: kostenlos – bei Orion
Details Zum Shop
149.00 €
Versand: kostenlos – bei Orion
Details Zum Shop
169.00 €
Versand: kostenlos – bei Orion
Details Zum Shop
49.95 €
Versand: 4.95 € – bei Orion
Details Zum Shop
99.95 €
Versand: 4.95 € – bei Orion
Details Zum Shop

Latexkleider im Alltag draußen tragen

Latexkleider in der Stadt, im Nachtclub oder bei der Hochzeit tragen könnt auch ihr. Nachdem sogar Promis, wie Sophia Thomalla und Heidi Klum ihre Körper in der Öffentlichkeit mit sexy Latexkleidern schmücken, sollte es auch für die Dame von nebenan kein Tabu mehr sein, ein Latexkleid draußen zu tragen. Toyfinder18 hat viele Kleider aus Latex im Sortiment. Vielleicht findet sogar eine Braut ihr Latexkleid für die Hochzeit hier. Egal zu welchem Anlass man Latex trägt, Latexkleidung ist ein Lebensgefühl und wenn man einmal dem Latexfeeling verfallen ist, möchte man es nicht mehr missen.

Sexy Latex - glanzvolle zweite Haut aus weichem Kautschuk

Latex wird aus natürlichen Rohstoffen wie Naturkautschuk produziert und ist nicht luftdurchlässig. Durch seine glänzenden Eigenschaften ist Latex ein Begleiter, der jedes Mauerblümchen zur echten Lady werden lässt. Latexkleider schmücken die Kurven des weiblichen Körpers durch den eng anliegenden Schnitt und sitzen in der richtigen Passform, wie eine zweite Haut.

Pflegen und aufbewahren von Latexkleidern

Latex ist zwar nicht temperaturempfindlich, aber durch den Kontakt mit der Haut und das intensive Schwitzen unter der Lackkleidung sowie direkte Sonneneinstrahlung wird ein Latexkleid strapaziert. Um möglichst lange etwas vom Latexkleid als schicken Glanzspender zu haben, sollten nur dafür vorgesehene Reinigungsmittel verwendet werden. Wichtig ist dabei, darauf zu achten, dass die Pflegeprodukte fettfrei sind und getrennt voneinander behandelt werden, um eine Abfärbung von einem Kleid auf das andere zu vermeiden. Nach dem Reinigen sollten die Latexkleider unbedingt hängend und dunkel aufbewahrt werden.