Was ist Lackkleidung?

Lackkleidung bezeichnet Kleidungsstücke aus dem Bereich der Fetischkleidung. Viele verwenden auch den Begriff Kunstleder. Es ist beschichtete Kleidung mit einer Lackschicht, meist aus PVC oder Polyurethan. Es gibt jedoch auch beschichtetes Leder, genannt Lackleder. In der Sado Maso und BDSM-Szene seit je her in Verwendung, tragen immer mehr Menschen Lack Kleidung.

Warum soll ich Lackkleidung tragen?

Zu allererst fühlt es sich unvergleichlich auf der Haut an. Der Tragekomfort von Lackkleidung wird als einer der höchsten überhaupt gesehen. Auch für deinen Partner ist es ein wunderschönes Gefühl, die verschiedenen Kleidungsstücke zu berühren und deinen Körper zu erkunden. Aber nicht nur das Tragegefühl überzeugt, auch der dominant anmutende Look den man durch diese besondere Art der Fetischkleidung erhält ist verzaubernd und extrem erotisierend. Letztlich hat jeder seine eigenen Gründe Lackkleidung zu tragen und es gibt mit Sicherheit viele weitere Gründe für das Tragen von Lack. Weshalb trägst du Lackkleidung? Teile es uns gerne auf Facebook mit und folge uns dort für tägliche Inspiration für dein Liebesleben.

Welche Arten von Lack Kleidung finde ich bei Toyfinder18?

Wir haben alles was euer Fetisch-Herz begehrt. Von Lackröcken und Lackhosen, über Lack-Oberteile und Corsagen, bis hin zu kompletten Lackkleidern kann man alles bei Toyfinder18 kaufen. Solltet ihr etwas vermissen dann lasst uns es einfach wissen und unsere Modescouts machen sich gleich auf die Suche.